Mind@Berlin Es war großartig! Danke.

29.04.2016

Redner

MIND versammelt Speaker aus der Wissenschaft und der Unternehmenspraxis sowie Lehrer der großen Weisheitstraditionen. Wir freuen uns also auf Neurowissenschaftler, Glücks-Forscher, Meditations-Lehrer, Aussteiger, Innovationsforscher, herausragende Führungskräfte. Gemeinsam mit Ihnen werden sie die Relevanz, Vielseitigkeit und Wirkung von Achtsamkeit aufzeigen.


Shamash Alidina
Shamash Alidina

Schon einmal Mindfulness für Dummies gelesen? Oder ‘Mindfulness Summit’ gehört? Dann haben Sie Shamash’s Arbeit vielleicht schon kennengelernt. Shamash praktiziert Achtsamkeit seit 1998 und leitet sein eigenes Unternehmen im Bereich Achtsamkeitstraining.
Er ist zudem Mitgründer des weltweit ersten Museums für Happiness. Er ist internationaler Bestsellerautor der Bücher Mindfulness For Dummies, Mindfulness at Work for Dummies und The Mindful Way through Stress.
Er gestaltet Achtsamkeitstrainings in Unternehmen wie Möet Hennessey, Nationwide Bank, DONG oder GSK. Von London aus reist er als Trainer und Redner um die ganze Welt. Aktuell bildet er in Online-Klassenzimmern Achtsamkeitstrainer auf der ganze Welt aus.

Peter Bostelmann
Peter Bostelmann

Peter ist Wirtschaftsingenieur, Coach, Trainer sowie Gründer der „Global Mindfulness Practice“ der SAP SE. Unter seiner Leitung werden seit 2012 achtsamkeitsbasierte Trainings wie das Search-Inside-Yourself-Programm sowie eine Vielzahl von Angeboten zum regelmäßigen Praktizieren weltweit bei der SAP ausgerollt.

Prof. Dr. Tobias Esch
Prof. Dr. Tobias Esch

Allgemeinmediziner, Gesundheitsforscher und Neurowissenschaftler. Medizinstudium an der Universität Göttingen, ärztliche Tätigkeit u.a. an den Universitäten Harvard, Witten/Herdecke, Duisburg-Essen, Berlin (Charité). Professur für integrative Gesundheitsförderung an der Hochschule Coburg, Gastprofessur an der Harvard Medical-School. Research Associate an der State University of New York, Fachbuchautor u.a. im Bereich der „Positiven Psychologie“, Neurobiologie von Glück und endogener Belohnung sowie der Stressbewältigung („Mind-Body-Medizin“).

Dr. Britta Hölzel
Dr. Britta Hölzel

Britta ist Diplom-Psychologin, Neurowissenschaftlerin, Mindfulness-Based Stress Reduction (MBSR)- und Yoga-Lehrerin. Als Wissenschaftlerin untersucht sie die neuronalen Mechanismen der Achtsamkeitsmeditation mittels magnetresonanztomographischer Aufnahmen. Bisher führte sie ihre Forschung an der Harvard Medical School in Boston, USA, an der Universität in Giessen und an der Charité in Berlin durch, derzeit ist sie an der TU München tätig.

Paul J. Kohtes
Paul J. Kohtes

Paul gründete eine der erfolgreichsten PR-Agenturen Europas (heute Pleon Ketchum) und wurde als erster Deutscher in die Hall of Fame des Internationalen PR-Agenturen-Verbandes aufgenommen. Auf der Suche nach innerem Gleichgewicht entdeckte er vor über 30 Jahren die Meditation für sich. Der Wirtschaft wollte er dabei jedoch nie den Rücken kehren, sondern machte es sich zur Aufgabe, beide Welten miteinander zu verbinden. Paul leitet seit vielen Jahren weltweit Meditationsseminare und ist Initiator des erfolgreichen Führungskräfteprogramms »Zen for Leadership«.

Florian Kondert
Florian Kondert

Florian befasst sich analog, digital und interdisziplinär mit den Fragen, wie Menschen, Organisationen und Kulturen heute und in Zukunft von Technologien beeinflusst werden. Im Zukunftsinstitut laufen heute alle digitalen Stränge beim Dipl.- Kommunikationswirt und studierten Wissensmanager zusammen. Davor modellierte (modeled) Florian Anwendungsfälle (application cases) im Bereich Big und Linked Data sowie kollaborative Szenarien im internationalen Enterprise-Kontext, immer mit Fokus auf den sozialen Wandel, welcher mit neuen Lösungen einhergeht. Er ist immer überzeugter, dass Technologie uns helfen kann und wird, positive Zukünfte zu entwickeln.

Mounira Latrache
Mounira Latrache

Sie sammelt seit mehr als zehn Jahren Erfahrung im kreativen Vermarkten von globalen Marken in internationalen Märkten, aktuell bei Google. Sie ist engagiert, Achtsamkeit in den Unternehmensalltag zu bringen und überzeugt von Gemeinschaftlichkeit und Vertrauen. Ihre Vision ist es, eine Wirtschaft zu etablieren, die den ganzen Menschen miteinbezieht und innovative Lösungen für ein besseres gemeinsames Ganzes sucht.

Günther Panke
Günther Panke

Günther ist Gründer des Mindful Leadership Instituts Deutschland. Er praktiziert Zeit seines Lebens Achtsamkeit und ist zertifizierter MBSR sowie zertifizierter SEARCH INSIDE YOURSELF Lehrer. Günther ist begeisterter Entrepreneur und hat über die letzten beiden Jahrzehnte erfolgreich sieben Unternehmen gegründet, darunter Unternehmen im Bereich Bildung bis hin zu Immobilienfirmen. In seiner Funktion als Gründer des Mindful Leadership Instituts arbeitet er als Achtsamkeitstrainer mit Individuen, Gruppen und Firmen zusammen.

Stephan Pfingsten
Stephan Pfingsten

Stephan, geb. 11.02.1966 in Hannover, ist verheiratet und hat drei Kinder.Er studierte Wirtschafts- und Sozialwissenschaften in Augsburg und machte danach in San Francisco eine Ausbildung zum CPA (Wirtschaftsprüfer nach amerikanischem Recht). Danach war er als Berater für Oracle in San Francisco, als Controller für Oracle in Rom und bis 2003 als M&A Berater am Neuen Markt tätig. Seit 2004 ist er bei Penske Corp. und seit 2007 Geschäftsführer der Truck-Lite Europe GmbH in Eisenach (€ 70 Mio. Umsatz am Standort und 400 MA).
Er verfolgt Ken Wilber und die integrale Theorie seit 1995, seit 2000 die Praxis des Zen- Buddhismus und seit 2010 macht er im Unternehmen Schulungen nach der integralen Theorie.

Dr. Alexander Poraj
Dr. Alexander Poraj

Alexander, geboren 1964, studierte katholische Theologie in Freiburg und Granada (Spanien) mit Schwerpunkt Religionswissenschaften.
Er arbeitete unter anderem als Geschäftsführer der psychosomatischen Fachakutklinikgruppe Oberbergkliniken GmbH, in der Pape Consulting AG und bei Böhringer Ingelheim. Zuletzt gründete er in Spanien die Akademie der Psychosophie, in der er Menschen und Gruppen auf dem spirituellen Weg begleitet.
Alexander Poraj ist Zen-Meister der Zen-Linie 'Leere Wolke' und von Willigis Jäger ernannter Kontemplationslehrer. Er ist spiritueller Leiter des Benediktushofes und Vorstandsvorsitzender der 'West-Östliche Weisheit – Willigis Jäger Stiftung'.

Robin Rice
Robin Rice

Robin ist eine internationale Autorin, Führungskräfte Mentorin und Wandlungs-Künstlerin. Ihre "viral-by-design" Projekte haben in über 30 Ländern Aufmerksamkeit erlangt, darunter die Huffington Post Live, E Online und die Today Show. Ihre Bücher wurden in drei Sprachen übersetzt. Sie arbeitet als Mentor für einflussreiche Führungspersönlichkeiten in den Sektoren Technik, Unternehmen und Kunst.

Alfred Tolle
Alfred Tolle

Alfred ist Gründer von Wisdom Stockholm und Wisdom Together. Ab 2011 beriet er bei Google andere Unternehmen zu dem Thema Online-Marketing und ihrer “digitalen” Strategie. Zuvor war er CEO bei Lycos und bei Connex Advisors tätig. Seine Erfahrungen in der Wirtschaft haben ihm die Missstände im aktuell gelebten Wirtschaftssystem vor Augen geführt und ihn motiviert, an einem positiven Wandel in diesem Bereich zu arbeiten. Er ist überzeugt von den positiven Möglichkeiten, die die Technologie bietet, und glaubt an deren transformierendes Potenzial. Schon in seiner Zeit bei Google initiierte er diverse Projekte im Bereich Happiness und Wellbeing. Heute widmet er sich vollständig der Arbeit an einer besseren Welt durch Mindfulness.

Stephane Seckin
Stephane Seckin

Mehr Informationen folgen.

Why attend?

Best Practises und Einblicke von Managern wie Alfred Tolle und Bodo Janssen, wie sich Achtsamkeit im Unternehmen ganz praktisch umsetzen lässt.

Google - Einblick in das bekannteste und von Google entwickelte Achtsamkeitsprogramm für Unternehmen.

Interaktives Lab mit Mounira Latrache (Google) und Günther Panke (Mindful Leadership Institute) zu der Frage wie Führung in Zeiten von Unsicherheit und Wandel gelingen kann.

Achtsamkeit in der Praxis mit Zen Meister Alexander Poraj und Robin Rice.

Neueste Erkenntnisse der Wissenschaft zu Achtsamkeit und Meditation durch seine renommiertesten deutschen Forscher, Prof. Tobias Esch und Dr. Britta Hölzel.

Werde Pionier - als Teil der Community für Achtsamkeit in der Wirtschaft und im Organisationsalltag.

LOCATION

Google Berlin

Unter den Linden 14
10117 Berlin

CONFERENCE LANGUAGE: ENGLISH